Turnierhundesport

Der Turnierhundesport – anzusehen als Bewegungssport mit dem Hund – bietet Menschen, unabhängig von Alter und Geschlecht, die Möglichkeit zur körperlich-sportlichen Betätigung mit dem Hund.

Egal ob im Einzelwettkampf (Vierkampf, Hindernislauf spezial, Geländelauf), oder im Manschaftswettkampf CSC – immer werden Hund und Mensch gemeinsam gefordert und bewertet.
Die von uns angebotene Ausbildung umfasst die Gerätesparten (Hindernislauf, Slalom, Dreisprung, bei Interesse auch CSC), sowie die zum Vierkampf gehörige Unterordnung, die sich in Details von der entsprechenden Übung der Begleithundeprüfung unterscheidet.